Noch
bis zum Start am 10.11.2019

Geänderte Startzeit beim 14 km-Lauf

Aus organisatorischen Gründen muss der Start für den 14 km-Lauf auf 10:00 Uhr vorverlegt werden. Wir bitten um Beachtung.

Online-Anmeldung für 2019 freigeschaltet

Die Online-Anmeldung ist für die Veranstaltung am 10.11.2019 bis einschließlich 06.11.2019 freigeschaltet.

Kennenlernlauf am 13.10.2019

Auch in diesem Jahr kann man wieder die Strecke des Steinhart500 im Vorfeld kostenlos testen. Wir laufen in verschiedenen Tempo-Gruppen auf der Originalstrecke mindestens eine vollständige Runde. Für Verpflegung im Ziel ist wie immer gesorgt, Duschen stehen nach dem Lauf ebenfalls zur Verfügung.

Wir starten am Sonntag, 13.10.2019, um 10:00 Uhr vor dem Schloss in Steinfurt-Burgsteinfurt.

Lauf-Shirts noch bis zum 15.09.2019 bestellen

Die Lauf-Shirts können noch bis zum 15.09.2019 mit der Anmeldung zum Lauf bestellt werden.

Das knallrote Steinhart500- und das schwarze UltraSteinhart666-Funktionsshirt 2019

8. Steinhart500 am 10.11.2019

Wir starten den 8. Steinhart500 am 10.11.2019 wieder vor dem Schloss in Burgsteinfurt.

Der 3-Runden-Kurs durch das Bagno und am Rande des Buchenbergs bietet die Möglichkeit, 14 km, 28 km oder 42 km zu laufen. Es sind dabei fast 500 Höhenmeter (beim Marathon über 42 km) bis zum Zieleinlauf über die Bagno-Chaussee zu überwinden.

Zusätzlich bieten wir mit dem 6. UltraSteinhart666 einen 4-Runden-Kurs über 56 km an.

Warum "Steinhart500"?

Beim Steinfurter Marathonlauf sind harte 500 Höhenmeter zu überwinden. Darum  "Steinhart500"!

Immer wieder zeigen uns Läufer ihre GPS-Laufuhren, die eine kürzere Streckenlänge oder weniger Höhenmeter zeigen. Bedenkt bitte, dass diese Geräte nicht so genau sind, wie die Vermessungsdaten des Katasteramtes. Wir haben das wirklich mehrfach überprüfen lassen ;-)



Aktuelles:

Keine News in dieser Ansicht.

Streckenverlauf

Hier könnt ihr euch den Verlauf der Strecke in einer Online-Karte ansehen.

Green Running (c) IP inside partner

Klimaneutral!

Der „Steinhart500“ ist klimaneutral!

Gerade bei Sportveranstaltungen fällt viel Müll an. Dazu kommt die Klimabelastung durch die Anreise der Teilnehmer. Wir versuchen, die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten und pflanzen als CO2-Ausgleich regelmäßig Steinhart500-Bäume, an denen ihr beim Marathon vorbeilauft.

>>weiterlesen

Besuche uns auf Facebook!

Wir werden unterstützt von:

  • ABC-Klinkergruppe
  • Kreissparkasse Steinfurt
  • Autohaus Cyran
  • Krombacher Brauerei
  • Stadtwerke Steinfurt
  • Wessels KFZ-Sachverständige
  • Allianz
  • Krumme Küchen