430 Ergebnisse beim virtuellen Steinhart500!

Damit haben wir wirklich nicht gerechnet: in den gut drei Wochen der virtuellen Variante des 9. Steinhart500 wurden (bisher!) 430 Ergebnisse eingereicht!
Nach dem Motto „Steinhart500 – jetzt erst recht“ liefen nach der Absage des Wettkampfes aufgrund der Corona-Pandemie rund 420 Läufer trotzdem. Die meisten davon liefen auf der Originalstrecke, aber auch in anderen Städten der Republik wurde gerannt.
Einige Unersättliche liefen sogar mehrmals: Toni Hecker vom SVA Salzbergen und Rolf Ebbing von Marathon Steinfurt absolvierten ALLE VIER Strecken, die normalerweise im Wettkampf angeboten werden. Unglaublich! Beide reichten also Ergebnisse über 14, 28, 42 und 56 Kilometer ein! Als einzige Teilnehmerin war Petra Stöppler von Marathon Steinfurt mit drei Strecken dabei – jede Woche legte Petra eine Runde drauf bis hin zum Marathon. Einen großen Respekt an diese zwei Läufer und die Läuferin!

In sehr netten Mails habt ihr dem Turnerbund Burgsteinfurt die Ergebnisse mitgeteilt und auch Fotos mitgeschickt. Viele von euch waren dankbar, dass überhaupt noch die Möglichkeit bestand zu laufen und somit die Motivation erhalten blieb. Es wurde in diesem Jahr zwar eher ein „Genusslauf“ für einige von euch, da man ohne Wettkampf doch seine Grenzen eher nicht auslotet, aber gerade die Streckenführung wurde von den Läuferinnen und Läufern sehr positiv hervorgehoben. Das Interesse an unserer steinharten Medaille ist dabei beeindruckend, der Ziegelstein scheint tatsächlich bei euch schon Kultstatus zu haben. Der Verein bedankt sich noch einmal bei allen, die dabei waren!

Darüber hinaus danken wir für die zahlreichen Spenden, die dafür gesorgt haben, dass unsere Auslagen abgefangen wurden. Eure Solidarität zu uns als Veranstalter hat uns schier überwältigt. DANKE!

Wir sind dabei, die Urkunden zuzusenden. Aufgrund der großen Menge ist das eine Fleißarbeit unseres FSJlers, bis Ende nächster Woche müssten aber alle versorgt sein. Sollte nichts bei euch eingegangen sein – auch kein Stein, wenn ihr ihn zugestellt haben wolltet – so meldet euch bitte bei uns! Das können wir dann sicher klären. E-Mail: geschaeftsstelle@tb-burgsteinfurt.de

Nun noch etwas Statistik, Stand 04.12.2020:

14 km: 238 Ergebnisse
15 – 25 km: 46 Ergebnisse
28 km: 45 Ergebnisse
29 – 40 km: 9 Ergebnisse
42 km: 57 Ergebnisse
43 – 46 km: 8 Ergebnisse
56 km: 5 Ergebnisse

Noch nicht angegebene Ergebnisse: 22

Bleibt alles gesund, haltet euch fit und dann hoffentlich bis zum 10. Steinhart500 am 7. November 2021!

Euer Orgateam Steinhart500


9. „Steinhart500 – Corona Edition” vom 07.–29.11.2020

Warum "Steinhart500"?

Beim Steinfurter Marathonlauf sind harte 500 Höhenmeter zu überwinden. Darum  "Steinhart500"!

Immer wieder zeigen uns Läufer ihre GPS-Laufuhren, die eine kürzere Streckenlänge oder weniger Höhenmeter zeigen. Bedenkt bitte, dass diese Geräte nicht so genau sind, wie die Vermessungsdaten des Katasteramtes. Wir haben das wirklich mehrfach überprüfen lassen ;-)


Aktuelles:

Keine News in dieser Ansicht.

Streckenverlauf

Hier könnt ihr euch den Verlauf der Strecke in einer Online-Karte ansehen.

Green Running (c) IP inside partner

Klimaneutral!

Der „Steinhart500“ ist klimaneutral!

Gerade bei Sportveranstaltungen fällt viel Müll an. Dazu kommt die Klimabelastung durch die Anreise der Teilnehmer. Wir versuchen, die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten und pflanzen als CO2-Ausgleich regelmäßig Steinhart500-Bäume, an denen ihr beim Marathon vorbeilauft.

>>weiterlesen

Besuche uns auf Facebook!

Wir werden unterstützt von:

  • ABC-Klinkergruppe
  • Kreissparkasse Steinfurt
  • Autohaus Cyran
  • Krombacher Brauerei
  • Stadtwerke Steinfurt
  • Wessels KFZ-Sachverständige
  • Allianz
  • Krumme Küchen