Steinhart500

der CrossMarathon über 42 km mit ca. 500 zu überwindenden Höhenmetern

(vermessen: 42,195 km)


Strecke (3 Runden)

Alle Tickets sind Flex-Tickets, so dass ihr während des Laufens entscheiden könnt, ob ihr früher ins Ziel einlauft und trotzdem gewertet werdet. Wenn´s mal nicht so gut läuft wie erwartet, bekommt ihr also trotzdem Stein und Urkunde!

  • 42km-Ticket:  3-Runden-Ticket aber Wertung auch nach 1 oder 2 Runden

Gestartet wird in unmittelbarer Nähe zum Steinfurter Schloss. Von dort aus geht es durch den "Französischen Garten" ins Naherholungsgebiet Bagno-Buchenberg auf einen Rundkurs, der über befestigte Waldwege, Landwirtschaftswege und kurzzeitig über asphaltierte Straßen führt. Nach der dritten Runde erfolgt der Zieleinlauf über die "Große Allee" mit direktem Blick auf das Schloss.

Das Höhenprofil einer Runde

Das Höhenprofil einer Runde

Startzeit

09:30 Uhr

Zielschluss

16:00 Uhr

Es gibt eine Cut-off-Zeit für die 3. Runde. Um dem Problem der heranziehenden Dunkelheit im November „aus dem Weg zu laufen“ müssen alle Läufer, die den Steinhart500 (CrossMarathon) finishen wollen, die 3. Runde um 14:30 Uhr begonnen haben.

Startberechtigung

Jede(r), die/der im Jahr 1999 oder früher geboren wurde und die offizielle Startnummer des 5. Steinhart500 besitzt, ist startberechtigt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Besuche uns auf Facebook!

Wir werden unterstützt von:

  • ABC-Klinkergruppe
  • Kreissparkasse Steinfurt
  • Autohaus Cyran
  • Krombacher Brauerei
  • Stadtwerke Steinfurt
  • Wessels KFZ-Sachverständige
  • Solido Bautenschutz
  • Ventoclean
  • Allianz
  • Krumme Küchen